top of page

Alarmübung in Ottersberg

Einsatz 23/2023

Einsatzmeldung: F2Y (Feuer 2 - Menschenleben in Gefahr)

Alarmierung: 28.08.2023, 20:07 Uhr

Einsatzort: Ottersberg, Lange Straße

Alarmierte Kräfte: Feuerwehr Otterstedt, Feuerwehr Ottersberg


Am Montag, um 20:07 Uhr wurden wir nach Ottersberg zu einem F2Y alarmiert. Es sollte in einer Halle brennen.

F2Y ist ein Stichwort, das nicht alltäglich und zu Recht etwas aufwühlend ist. Denn das "Y" steht für "Menschenleben in Gefahr". In diesem Fall stellte sich zum Glück relativ schnell heraus, dass es sich um eine Übung handelte.

Aber trotzdem wurde die Übung mit gleicher Professionalität abgearbeitet wie bei einem Einsatz, denn nur so übt es sich am besten für den Ernstfall.

Beim Eintreffen war eine Rauchentwicklung in einer Halle eines landwirtschaftlichen Betriebes wahrnehmbar. Unsere erste Aufgabe lag darin, die Wasserversorgung aufzubauen. Hierzu eigneten sich unsere beiden Schlauchhaspeln am LF10 hervorragend. Nachdem die Wasserversorgung stand, stellten wir dem Ottersberger Einsatzleiter diverse Trupps zur Verfügung. Einige Trupps gingen dann unter Atemschutz zur Menschenrettung und Beandbekämpfung in und um das Brandobjekt vor. Nachdem die Personen gefunden wurden und das Feuer aus war, wurde das Brandobjekt mittels Druckbelüfter belüftet.

Dann war Übungsende und es ging an den Rückbau. Nachdem die Schläuche getauscht wurden und die Atemschutzgeräte wieder fit gemacht wurden, gab es in Ot

tersberg noch eine Nachbesprechung bei Bratwurst und einem Kaltgetränk.

Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Ottersberg für die super Zusammenarbeit und bei den Organisatoren für die tolle Übung, bei der wir viel mitnehmen konnten.









133 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page