• ffotterstedt

Zwei neue Truppführer

Weiterbildung lohnt sich!



Unsere beiden Kameraden Niko Hofmann und Markus Bartels waren in der vergangenen Woche in der Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz - NABK in Celle-Scheuen und haben dort erfolgriech die Truppführerausbildung absolviert.

In dieser Ausbildung werden die Ausbildungsinhalte der Truppmannausbildung wiederholt, vertieft und erweitert. Man lernt ja nie aus. Auf dieser tollen Ausbildungsanlage der NABK können die Ausbilder unterschiedlichste Szenarien nachstellen, welche man nur schwer beim "hauseigenen" Übungsdienst darstellen kann. Unter anderen wurden Inhalte der technischen Hilfeleistung, das führen eines eigenständigen Trupps, Menschenrettung und Eigensicherung trainiert.


Abschließend wird das theoretische Wissen noch einmal in einem Test abgefragt.


#wirfureuch

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen