LF 8

LF 8.jpg

Löschgruppenfahrzeug (LF 8) 

Fahrgestell:

  • Mercedes-Benz 709 D


Aufbau:

  • Schlingmann, Dissen

  • Produktionsnummer: 5708


Baujahr und Indienststellung: 

  • 1992


Besatzung:

  • 1/8 (Löschgruppe)


Technische Daten:

  • Hubraum: 3972 cm³

  • Leistung: 66 kW / 90 PS

  • zul. Gesamtgewicht: 5.990 kg


Pumpe:

  • Hersteller: Rosenbauer

  • Leistung: 800 Liter / min.



Das LF 8 war eine Ersatzbeschaffung für das zuvor verwendete TSF.
 

 

Alter Funkrufname Florian Verden 60/23.