• ffotterstedt

Nachtorientierungsmarsch der Jugendfeuerwehr

Nachdem die Bohrbrunnen am Samstag alle wieder flott gemacht wurden hatte die Jugendfeuerwehr abends noch einen Nachtorientierungsmarsch in Ottersberg.

Bei einem Nachtorientierungsmarsch geht es darum, eine Strecke von ca. 4-5 km bei Dunkelheit zurückzulegen und während der Strecke Geschicklichkeits- und Teamaufgaben wie zum Beispiel Dosenwerfen mit einer Riesenzwille oder Team-Ski laufen zu bewältigen. Anschließend gab es für alle beim Feuerwehrhaus in Ottersberg Pommes und Bratwurst. Gegen 22:00 Uhr war die Siegerehrung bei der unsere drei Teams die Plätze 5, 6 und 9 belegt haben.

Vielen Dank an die Gemeinde Jugendfeuerwehr und die Feuerwehr Ottersberg für die Organisation.


#jugendfeuerwehr #wirfüreuch








39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen