top of page

Update zur Jugendfeuerwehr

Puh!!! Momentan ist echt viel los bei unserer Jugendfeuerwehr.


Seit Januar trainierten wir für das Volleyballturnier Mitte März in Ottersberg. Mit drei Mannschaften ging es dann am 10. März in der Tennishalle für einen Großteil von uns los.

Vor dem Start gaben wir unseren Mannschaften noch unterschiedliche Namen und dann konnte es auch schon losgehen. Im Vordergrund steht natürlich bei solch einer Veranstaltung der Spaßfaktor. Aber gewinnen macht ja auch Spaß.

So spielte unsere Mannschaft "Gossip Girls" in der Gruppenphase mit. Unsere Mannschaft "Schlimmer geht immer" kam bis ins Viertelfinale und unsere Mannschaft "Old Schmetterhand" spielte gegen Fischerhude im Finale um Platz 1. Dieses Spiel war wohl für alle sehr nervenaufreibend und spannend. Am Ende unterlagen wir Fischerhude mit einem Punkt. Herzlichen Glückwunsch von uns an Fischerhude zum 1. Platz. Das hat echt Spaß gemacht.


Am 15. März hatten wir dann einen ganz anderen Dienst als eigentlich freitags. Wir trafen uns mit Schaufeln und Spaten am Feuerwehrhaus. Von dort ging es für uns und Teilen des Ortsrates und der Jäger nach Benkel. Dort warteten ca. 400 Büsche auf uns, die eingepflanzt werden wollten.Diese Hecke soll dem Wild und den Vögeln als Schutz dienen. Auch dieser Dienst machte uns allen viel Spaß. Als Abschluss gab es dann im Feuerwehrhaus noch Geburtstagskuchen für alle von unserem Betreuer des Jahres 2023. Danke Jost!


Am 30. März sehen wir uns dann beim Otterstedter Osterfeuer. Um 19:00 Uhr zünden wir das Feuer gemeinsam an. Und danach bieten wir für groß und klein Popcorn zum Verkauf an.


Mit unseren wöchentlichen Diensten sind wir erst mal in den Ferien und am 5. April geht es dann weiter. Ab dann wird für die Wettkämpfe intensiv geübt. Denn am 5. Mai sind dann schon unsere Kreiswettkämpfe in Dörverden.



Bilder vom Volleyballturnier:



Bilder von der Baum-Aktion:








155 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page