• ffotterstedt

Übungszug der Deutschen Bahn im Landkreis angekommen




357.000.000 t Güterverkehr wurden laut statistischem Bundesamt 2021 über die Schiene befördert. Kein kleiner Teil davon sind Gefahrstoffe, die in sogenannten Kesselwagen transportiert werden.


Auch durch den Flecken Ottersberg verlaufen Bahnstrecken, was also tun wenn es zu einem Unfall kommt.

Für genau diese Fragestellung ist die Deutsche Bahn Konzern mit einem Ausbildungszug auf der Schiene unterwegs. Wir durften in der vergangenen Woche den Ausbildungszug im Landkreis Verden begrüßen und haben mit 5 Kameraden der Ortsfeuerwehr teilgenommen.


Wie bereits oben erwähnt lag der Schwerpunkt dieser Ausbildung auf den Kesselwagen und die damit verbundenen Gefahrstoffe. Der Ausbildungszug umfasst 3 Waggons. 1 Kesselwagen von Innen, ein umgebauter Personenwagen für den Theorieunterricht und ein Kesselwagen für Leckage-Übung. Der Kesselwagen für Leckage-Übungen wurde mit Wasser gefüllt und wir haben Informationen erhalten wie man am besten mit einer solchen Leckage umgeht. Vom notdürftigen Flicken, über das Abpumpen bis hin zu Meldeketten und besondere Gefahrenquellen in Bahnanlagen.


Wir wollen an dieser Stelle noch einmal die herausragende Arbeit der Mitarbeiter der deutschen Bahn loben. Es war eine tolle Ausbildung und wir haben sehr viel mitgenommen.


Wir hoffen natürlich, dass wir das wissen nicht in der Wirklichkeit zur Anwendung bringen müssen.



8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen