• ffotterstedt

Brand in einer Ammoniak-Anlage




Einsatzmeldung: F2 (Feuer 2) Alarmierung: 21:55 Uhr Einsatzort: Ottersberg


Gestern Abend um kurz vor Zehn wurden wir von der Leitstelle zu einem Lebensmittelproduzenten nach Ottersberg bestellt. Die Meldung unklare Feuermeldung auf Dach.


Diesen Betrieb hat man zwar schon das ein oder andere Mal angefahren und konnte glücklicherweise ohne Zutun wieder fahren, diese Meldung ließ aber anderes Vermuten.

Mit den Kameraden*innen der Freiwillige Feuerwehr Ottersberg haben wir uns in Stellung gebracht und das Objekt erkundet.

Wir kümmerten uns in erster Linie um die Einsatzstellenabsicherung und die Bereitstellung evtl. notwendiger Atemschutzgeräteträger.

Die Erkundung ergab, dass ein Elektromotor in einer Ammonika-Einrichtung heiß gelaufen ist und Feuer gefangen hatte. Eine starke Rauchentwicklung verhinderte das sofortige Erkennen des Ausmaßes also wurde der Maschinenraum mittels Wärmebildkamera kontrolliert.


Nachdem "Feuer aus" gemeldet wurde, habend die Kameraden des GW Mess den Einsatzort noch durchgemessen und glücklicherweise keine Schadstoffe in der Umgebungsluft festgestellt.


Für uns aus Otterstedt hieß das nach ca. 55 Minuten Einsatzende und wir sind wieder in das Gerätehaus eingerückt. Kurz die Fahrzeuge wieder flott gemacht und ab ins Bett


#wirfuereuch

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen