top of page

Technische Hilfeleistung - Wasser im Keller

Einsatzmeldung: T1 (Technische Hilfe)

Alarmierung: 29.11.2022 15:30 Uhr

Einsatzort: Dieker Straße, Otterstedt

Alarmierte Kräfte: Ortsfeuerwehr Otterstedt, Rettungsdienst, Elektrizitäts-Werk Ottersberg, Trinkwasserverband Verden


Gestern wurden wir von der Leitstelle in Verden in die Dieker Straße geschickt.

Hier waren große Mengen Wasser in ein Keller wegen eines Rohrbruchs gelaufen.

Beim Eintreffen fanden wir eine Person vor, die versucht hatte, durch das Wasser zum Haupthahn zu gelangen. Da das Wasser allerdings bereits den Sicherungskasten erreicht hatte, erlitt die Person einen Stromschlag. Der nachalarmierte Rettungsdienst kümmerte sich um die betroffene Person und brachte diese ins Krankenhaus. Wir wünschen schnelle und gute Besserung.


Nachdem das E-Werk das Haus stromlos geschaltet hatte, konnten wir beginnen, den Keller abzupumpen. Mit der Pumpe unseres TLF (Tanklöschfahrzeug) sowie einer "Tauchpumpe" konnte der Keller recht zügig leer gepumpt werden. Der Trinkwasserverband sperrte die Hauptzufuhr zum Haus ab.


Nach ca. 2 Stunden war der Einsatz beendet und wir konnten wieder einrücken.

Um 18:00 Uhr waren unsere Fahrzeuge wieder Einsatzbereit.






193 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page