• ffotterstedt

Tierische Hilfeleistung

Einsatzmeldung: Technische Hilfeleistung Alarmierung: 11:00 Uhr Einsatzort: Otterstedt





Heute Morgen hat uns die Leitstelle Verden über Sirene und Handyalarmierung zu einem ansässigen Landwirtschaftlichen Betrieb alarmiert.

Dort ist ein Rind in eine Güllegrube gefallen.

Unsere Aufgabe war es, das Rind aus seiner missglückten Lage zu befreien.

Schnell rüstete sich der Angriffstrupp und ein Sicherheitstrupp mit Atemschutz aus. Der Angriffstrupp ging mit Wathosen bekleidet in die Güllegrube und hat dem Rind ein Strick umgemacht, damit es nicht davonlaufen kann.


Als das Tier gesichert war, haben die eingesetzten Kräfte mithilfe eines Radladers das Rind aus der Grube gehoben. Dies passierte schnell und reibungslos. Somit konnten alle Kameraden aufatmen: „Das Tier ist wohlauf und gerettet!“


Anschließend wurde das Rind mit dem Gartenschlauch gewaschen. Und der Einsatz war somit für uns beendet.

#wirfüreuch #wirfürotterstedt #ehrenamt #sonntag #feuerwehreinsatz #feuerwehrauto

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen