• ffotterstedt

Jahreshauptversammlung 2022

Aktualisiert: 26. Mai



Nachdem die letzte Jahreshauptversammlung Corona geschuldet ausfallen mussten, haben wir nun am 20.05.2022 um 20:00 Uhr die erste Jahreshauptversammlung im neuen Feuerwehrhaus (Im Kaiserlichen 8a in Otterstedt) abhalten können.


Unser Ortsbrandmeister Heiko Kruse eröffnete die Versammlung, nach dem wir ein aktuelles Gruppenfoto im Kasten hatten und uns mit Kartoffelsalat und Schnitzel gestärkt hatten, bereits um 19:55 Uhr. Durch eine Änderung im Ablauf wurde das Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung (2020) nicht verlesen, sondern eine Woche vor Versammlung im Feuerwehrhaus ausgelegt. Dies wurde sehr gut angenommen, da es die Veranstaltung merklich verkürzt hat. Die Jahreshauptversammlung 2022 konnte um 21:14 Uhr geschlossen werden.


Für die diesjährige Jahreshauptversammlung standen neben der offiziellen Gründung unserer Jugendfeuerwehr auch Wahlen, Beförderungen und Ehrungen an.


Tagesordnung:


1. Begrüßung

2. Genehmigung der Niederschrift von 10.01.2020

3. Berichte

3.1 Ortsbrandmeister

3.2 Gruppenführer /Seniorenbeauftragter

3.3 Gerätewart

3.4 Sicherheitsbeauftragter

4. Wahlen zum Ortskommando

4.1 Stellv. Ortsbrandmeister

4.2 Jugendwart

4.3 Funkbeauftragter

4.4 Sicherheitsbeauftragter

4.5 Gerätewart

5. Bericht Kameradschaftskasse mit Entlastung

5.1 Neuwahl Kassenprüfer

6. Ehrungen / Beförderungen

7. Grußworte

8. Anfragen / Anregungen


Heiko hat, da die Jahreshauptversammlung 2021 ausfallen musste auf der diesjährigen Versammlung die Zahlen von 2020 und 2021 vorgetragen.


Einsätze:


Unsere aktuellen Mitgliederzahlen 51 aktive Kameraden (davon 19 Atemschutzgeräteträger) 13 Kameraden in der Altersabteilung 18 aktive in unserer Jugendfeuerwehr


Ausbildung:

Ausbildungen in 2020 und 2021 zusammengefasst:

  • 3 Sprechfunklehrgänge

  • 2 Atemschutzgerätelehrgang

  • 2 Kettensägen Lehrgang

  • 1 Technische Hilfeleistung

  • 1 Truppführer Lehrgang

  • 1 Gruppenführer Teil 1

  • 1 Zugführer Teil 1

  • 3 Truppmann Teil 1

Alle Lehrgänge wurden erfolgreich abgeschlossen!


Er berichtet unteranderem auch noch vom Umzug in das neue Feuerwehrhaus und von der Einweihung, dem Tag der offenen Tür 2021. Wir hatten viele Besucher die sich alle mit großem Interesse und gute Laune bei bestem Wetter das neue Feuerwehrhaus angeschaut haben. An diesem Tag kamen auch viele andere Hilfs- und Rettungsorganisationen die Ihre Fahrzeuge zum Erkunden bereitgestellt haben.

Hierfür möchte ich mich noch mal herzlich bedanken. Für die ganze Unterstützung im Ortskommando und vom Festausschuss für die ganze Arbeit im Hintergrund. Aber auch für die Arbeit am Tag der Einweihung aller Kameradinnen und Kameraden. Dieser Tag war ein voller Erfolg

bedankte sich Heiko Kruse bei allen Anwesenden. (Nähere Informationen findest du hier).


Die Berichte der Gruppenführer sowie des Seniorenbeauftragten fielen sehr knapp aus, da aufgrund von immer wieder längeren Zeiträumen Corona bedingt keine Dienste oder Aktivitäten stattfinden durften. Allerdings wünschen sich die Gruppenführer mehr Beteiligung bei den Diensten.


Auch die Zahlen des Gerätewarts lassen erkennen, dass es im Jahr 2020/2021 weniger Dienste als in vergangenen Jahren gegeben hat.

Die Fahrzeuge und Geräte wurden dem Hersteller entsprechend gewertet und gepflegt. Sie befinden sich in einem dem Alter entsprechendem Zustand.

Zahlen, Daten, Fakten

gefahrene Kilometer

1294

834 km

1534 km

Betriebsstunden Frontpumpe

12 Stunden

-/-

-/-

Heckpumpe

-/-

15 Stunden

-/-

TS

13 Stunden

-/-

-/-

Stromerzeuger

1,5 Stunden

4 Stunden

-/-


Der Bericht unseres Sicherheitsbeauftragten Reinhard Jakob fiel erfreulicherweise sehr kurz aus. Es gab im Jahr 2021 keine Unfälle und/oder Verletzung im Einsatz-/ Dienstbetrieb.


Folgende stellen im Ortskommando wurden neu/wieder besetzt:

Alle Wahlen wurden einstimmig entschieden.


Die Kassenprüfer (Wiebke Schreuder und Marco Sackmann) haben alle Belege und die Kasse geprüft und konnten keinerlei Abweichungen feststellen. Es wurde die Entlastung beantragt und einstimmig festgestellt.


Für Mirko Markwort wurde Markus Fervers einstimmig für die nächsten zwei Jahre zum Kassenprüfer gewählt.


Beförderungen

Beförderung zum Feuerwehrmann

  • Fynn Meier

  • Jannis Bohling

  • Jan Holsten (in abwesenheit)


Beförderung zum Oberfeuerwehrmann

  • Reinhard Jakob

  • Jan Meyer

  • Marco Sackmann



Beförderung zum Hauptfeuerwehrmann

  • Stefan Bartels

  • Dany Seekamp


Beförderung zum Hauptlöschmeister

  • Nils Reinke


Ehrungen

Volker Willenbrock (25 Jahre)

Adolf Funke (50 Jahre)



Nach den Ehrungen und Beförderungen übergab Heiko Kruse das Wort von an unseren Gemeindebrandmeister Andreas Böschen und an unsere Gäste aus der Politik. Alle bedankten sich bei uns für das Ehrenamt und für die "Starke Truppe". Diesen dank geben wir natürlich sehr gerne auch an unsere Familien weiter die uns die Zeit geben um an Diensten und Einsätzen teilzunehmen.


Zum Schluss möchte ich mich bei allen bedanken die, die Otterstedter Feuerwehr am Leben halten sowohl mit übernehmen von Ämtern und Verantwortung als auch für die Einsatzbereitschaft während der Coronazeit, wo doch vieles leider auf der Strecke geblieben ist. Ich hoffe, das wir jetzt auch wieder dahin kommen, dass wir Dienste wieder normal stattfinden lassen können, ohne sich um Corona Sorgen zu machen. DANKE!!

Mit diesen Worten schloss Heiko Kruse hat die Jahreshauptversammlung 2022 um 21:14 Uhr. Anschließend haben wir den Abend gemütlich ausklingen lassen.



148 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen