• ffotterstedt

Müllsammeln mit der Jugendfeuerwehr



Die Niedersächsische Jugendfeuerwehr rief am vergangenen Wochenende alle Jugendfeuerwehren zu einer Müllsammelaktion auf. Da wollten wir natürlich mit unserer neu gegründeten Jugendfeuerwehr auch mit machen.


Bei strahlenden Sonnenschein uns bester Laune ging es am Samstag um 10:00 Uhr für uns los.


Wir haben dabei die kuriosesten Gegenstände aus der Natur geholt. Neben viel Kleinmüll wie Kaffeebecher, Taschentücher und vor allem Masken haben wir ein Waffeleisen, einen kompletten Tisch, Tapetenreste und einen voll intakten Tragekorb gefunden.


Wir haben einiges gefunden, aber nicht so viel wie erwartet. Wir freuen uns natürlich darüber, dass es weniger war als erwartet. Auf Grund dessen, dass es aber trotzdem ein Anhänger voll Müll war, werden wir diese Aktion wiederholen.


Übrigens, man muss natürlich Müll nicht nur an solchen Tagen aus der Umwelt sammeln, unser Tipp: Einen kleinen Müllbeutel beim Spazierengehen mitführen und immer mal was aufsammeln, tut nicht weh und hilft der Umwelt!


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen